cropped-Fotolia_85730265_S-e1466349960819.jpg

Jede Schülerin/jeder Schüler hat einen der angebotenen Fachbereiche auszuwählen.

In den allgemeinen Pflichtgegenständen und den Fachbereichen werden grundlegende Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse (Schlüsselqualifikationen) vermittelt.
Durch betont handlungsorientiertes Lernen soll die Erschließung der individuellen Begabungen und die Lernmotivation gefördert werden.

Die Pflichtgegenstände Deutsch, Englisch und Mathematik werden in kleinen Leistungsgruppen unterrichtet.

Alle Schüler der Polytechnischen Schule lernen – vor allem im Bereich der alternativen Pflichtgegenstände – den lebenspraktischen und berufsbezogenen Umgang mit dem Computer.

Wir bilden aus:

Elektro Metall Handel/Büro

Elektro

Metall

Handel/Büro

Holz/Bau Persönliche Dienste/Tourismus

Holz/Bau

 Persönliche Dienste

Tourismus