Bewerbung – Bewerbungstraining – Mittwoch, 22. Jänner 2020

Noch einmal geht es um das Thema BEWERBUNG.

Ganz besonders ist an diesem Workshop dass auch unsere nicht deutsch sprechenden Schülerinnen und Schüler mit eigenen Native Speakers daran teilnehmen können.

Vorbereitung ist wichtig damit ich zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen werde und mein Bewerbungsgespräch positiv verläuft. Vollständige Unterlagen (Anschreiben, Motivationsschreiben, Lebenslauf), die richtige Kleidung, Körpersprache, Körperhaltung, sprachlicher Ausdruck während des Gespräches, … erhöhen meine Chancen bei der Bewerbung.


Tag der offenen Tür – Freitag, 17. Jänner 2020

Die Polytechnische Schule stellt sich vor.

Die Schülerinnen und Schüler der NMS bekommen einen Einblick in diesen Schultyp, erhalten wichtige Informationen und können vor Ort in der Praxis den Schulalltag kennen lernen.


Bewerbung – SPAR Bewerbungstraining – Mittwoch, 8. Jänner 2020

Nach einer kurzen Präsentation des Unternehmens SPAR ging es ganz intensiv zum Thema BEWERBUNG weiter.

Unsere Schülerinnen und Schüler erhielten wichtige Informationen zur Bewerbung – Lebenslauf, Motivationsschreiben, Beilagen, Foto – und zum Abschluss konnte ein Bewerbungsgespräch absolviert werden.


Bewerbung – Einstellungstests und Sozialkompetenz – Freitag, 6. Dezember 2019

Viele Unternehmen laden Jugendliche zu einem Einstellungstest ein um das Allgemein- und Fachwissen des Bewerbers zu prüfen. Auch wird in Stellenbeschreibungen oft soziale Kompetenz gefragt.

Was ist eigentlich Sozialkompetenz? Das sind Fähigkeiten die für den sozialen Umgang mit anderen wichtig sind. Dazu gehören Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Kritikfähigkeit, Höflichkeit u.v.m.. Ein miteinander arbeiten und handeln, mit anderen konstruktiv arbeiten, d.h. sich auf einzelne Gruppenmitglieder einstellen und auch die Fertigkeiten der Kollegen anzuerkennen, ein sich in die Gruppe integrieren und somit im Team konstruktiv zu arbeiten.

An diesem Bewerbungstag wollten wir in einer praktischen Übung den Schülern zeigen, wie soziale Kompetenz in der Praxis abgeprüft werden kann. Dazu musste im Team eine funktionierende, kreative Murmelbahn gebaut werden.

Außerdem wurden den Schülerinnen und Schülern verschiedene Einstellungstest vorgestellt und in der Praxis durchgearbeitet. Auch wurde versucht diese Tests unter Zeitdruck zu bearbeiten.

FOTOS ==>


Zivilschutzvortrag – Dienstag, 3. Dezember 2019

Wer kennt das nicht? Man benötigt Hilfe und keiner hilft. Alle schauen weg. Keiner weiß wie er sich in Ausnahmesituationen verhalten soll. Was mache ich wenn der Strom ausfällt? Was ist ein Blackout? Der krisenfeste Haushalt – kann ich einige Tage meine Familie ernähren wenn eine Katastrophe passiert? Was ist zu tun in Extremsituationen?

Diese und viele andere spannende Themen wurden in diesem Vortrag behandelt. Eine Bewusstmachung für unser tägliches Leben. Es gilt das Sicherheitsbewusstsein und die Motivation zum Erwerb von Selbstschutzwissen zu fördern.


Workshop „Ein Schritt ins Alter“ im Haus der Natur mit anschließendem Besuch der Christkindlmärkte in Salzburg – Montag, 2. Dezember 2019

Die Schülerinnen und Schüler der Handel/Büro-Gruppe absolvierten am Montag im Haus der Natur einen Workshop zum Thema „Altern“. Jeder kennt das – man steht an der Supermarktkasse und ältere Personen blockieren die Warteschlange.

Die Schülerinnen und Schüler lernten den sensiblen Umgang mit solchen Situationen und sollten selbst erfühlen und erfahren wie das so ist wenn nichts mehr so einfach von der Hand geht wie in jungen Jahren. Dazu alterten sie in wenigen Minuten. Gewichte, Handschuhe, Brillen, Gehörschutz sollten dies simulieren. Danach mussten praktische Aufgaben gelöst werden. Was einem jungen Menschen leicht von der Hand geht, wird im Alter ganz schön schwierig. Und so mancher war froh wieder in seine junge Haut zu schlüpfen.

Ein interessanter Workshop um dieses sensible Thema besser bewältigbar anzugehen.

FOTOS ==>


Firmenpräsentation – „Fa. BWT – Mondsee“ – Montag, 18. November 2019


Berufspraktische Woche vom 4. – 8. November 2019

Während der Berufspraktischen Woche lernen unsere Schülerinnen und Schüler ihre Wunschberufe in der Praxis kennen und können somit herausfinden ob der Beruf ihren Vorstellungen entspricht, welchen Aufgaben und Tätigkeiten sie sich in diesem Beruf stellen müssen und ob sie die Fähigkeiten mitbringen diesen Beruf auszuüben.

FOTOS ==>


Exkursion „Fa. Lugstein Cabs“ in Lengau – Mittwoch, 30. Oktober 2019

Gruppen Elektro und Metall

Pünktlich zur Firmenführung trafen unsere Schüler bei der Firma Lugstein in Friedburg ein.

Besonders spannend war der Einblick in die moderne Unternehmensstruktur und die gerade erfolgte Umstellung der Produktlinie.

Im Anschluss an die Führung ging es über einen zum Teil sehr abenteuerlichen Fußweg zum Bahnhof Lengau und mit dem Zug wieder zurück nach Neumarkt.


Exkursion „ÖBB-Lehrwerkstätte“ und Firma Tschann – Freitag, 25. Oktober 2019

Gruppen Metall und Elektro

Nach eigener Anreise der Schüler zum Salzburger Hauptbahnhof ging es zur Lehrwerkstätten der ÖBB in der unsere Schüler vom Ausbildungsleiter Hr. Burtscher, mit Unterstützung der Lehrlinge aus dem 3. Lehrjahr, eine Führung erhielten.

Im unmittelbaren Anschluss der Besichtigung ging es nach kurzem Fußmarsch zur nahegelegenen Firma Tschann, bei der unsere Schüler einen spannenden Einblick in die Aufgabenbereiche des KFZ-Technikers bekommen haben.

Ein ganz besonderes DANKESCHÖN für die Verpflegung und den Giveaways welche wir freundlicherweise erhalten haben.


„Bautechnischer Praxistag“ – Montag, 21. Oktober 2019

Unsere Schülerinnen und Schüler erhielten an diesem Vormittag einen Einblick in Berufe und Arbeitsalltag rund um den Bau.

In der Werkstatt galt es dann mit kleinen Ziegeln 2 Hausmauern inkl. Fenstersturz zu konstruieren. War gar nicht so einfach und so manch neue Kreationen und Ideen wurden geschaffen. Leider für die Praxis unbrauchbar. Aber was nicht ist kann ja noch werden.

Im Anschluss ging es dann zu einer Baustelle in der näheren Umgebung und dort lernten unsere Schülerinnen und Schüler die Praxis kennen. Von Plan lesen über mauern, Fensterstürze war alles dabei. Und zum Abschluss gab es eine leckere Jause. DANKE!

Ein großes „DANKE SCHÖN“ an Frau Giritsch von der Landesinnung Bau Salzburg und an Herrn Thomas Höckner, Bauleiter der Fa. Hutterer, sowie an das Bauteam der Baustelle.

FOTOS ==>


„Lehrberufe zum Angreifen“ – Donnerstag, 10. Oktober 2019

„Lehrberufe zum Angreifen“ – eine Veranstaltung der Plusregion welche aus unserem Schulalltag nicht mehr wegzudenken ist.

Unternehmen unserer Region bieten Einblicke in Lehrberufe und standen unseren Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort. An 10 Stationen konnten diese gleich durch praktische Übungen den Lehrberuf aus nächster Nähe kennenlernen.

 

Die Schülerinnen und Schüler konnten die selbst gestalteten Werkstücke mit nach Hause nehmen.

Es war ein interessanter und spannender Vormittag.

Ein großes „DANKE SCHÖN“ an die Organisatoren dieser Veranstaltung und an die teilnehmenden Unernehmen.

FOTOS ==>


Salzburg Aktionstag – Montag, 23. September 2019

Salzburg und seine wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen lernen – das stand auf unserem Programm. Leider zeigte sich Salzburg an diesem Tag nicht von seiner besten Seite. Der berühmte Schnürlregen verhinderte eine ausgiebige Stadtbesichtigung und so landeten wir im Haus der Natur welches immer einen Besuch wert ist.

FOTO ==>


Gemeinschaftstag – Montag, 16. September 2019

Bei herrlichem Herbstwetter machten wir uns auf den Weg um uns ein bisschen näher kennen zu lernen. Entlang des Wallersees, rund um das Wenger Moor konnten wir viele neue Eindrücke gewinnen, Freundschaften wurden geknüpft und die neuesten Nachrichten ausgetauscht.

FOTOS ==>